Der Neuköllner Bildungsbrief August 2017
  Ihr Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport informiert:

NeukoellnerBildungsbrief
>> Download PDF-Datei >>


Jan Rämer

Liebe Leserinnen und Leser,

viele von uns haben im Sommer eine kleine Pause eingelegt und ihren Urlaub genossen. Im letzten Monat vor den Ferien habe ich zahlreiche Hände auf Schulfesten geschüttelt und mich mit Ihnen über ein erfolgreiches Schul- oder Kursjahr gefreut. An den öffentlichen Schulen Neuköllns, der Evangelischen Schule, der Katholischen St. Marien-Schule und den Oberstufenzentren haben in diesem Jahr 1.152 junge Frauen und Männer ihre Abiturprüfung bestanden, einige davon sogar mit einem Einser-Abitur. Als heutiges Titelbild habe ich mir deshalb unsere strahlenden Einser-Abiturient*innen ausgesucht. Unschwer ist zu erkennen, dass die jungen Frauen hier die absolute Mehrheit bilden.
Es ist eine schöne Tradition, die Einser-Abiturient*innen ins Rathaus zu bitten, um Ihnen unsere Anerkennung und Wertschätzung zu zollen. Zusammen mit Bezirksbürgermeisterin Giffey und dem scheidenden Neuköllner Oberschulrat Meinhard Jacobs habe ich 17 Schülerinnen und 3 Schüler, die mit den Traumnoten 1,0 oder 1,1 abgeschlossen haben, zu dieser kleinen Feierstunde eingeladen. Sie kamen aus dem Albert-Einstein-Gymnasium, dem Hannah-Arendt-Gymnasium, dem Albrecht-Dürer-Gymnasium, dem Albert-Schweitzer-Gymnasium, dem Leonardo-da-Vinci-Gymnasium, dem Oberstufenzentrum Lise-Meitner, dem Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik sowie der Katholischen Schule St. Marien. Ich bin stolz auf diese hoffungsvollen jungen Leute aus Neukölln und würde mich wahnsinnig freuen, wenn die eine oder der andere nach dem Studium oder sonstigen ersten Karriereschritten ihren Weg zurück in unseren Heimatbezirk finden würden. Genießen Sie Ihre Restferien!
Ich freue mich auf einen guten Start ins neue Schuljahr!

Jan-Christopher Rämer