Fachbereich:
Jazz, Rock, Pop
Jazzorchester Neue Welt u. A.
 


Kursleitung:
Ray Kaczynski


dienstags
19:00 -
21:00
Kulturbunker 1
Rungiusstr. 19
Orchesterprobenraum

Das Jazzorchester Neue Welt hat nach und nach seine Rolle -advanced bigband- neu definiert. In einer guten Mischung der Generationen spielt diese Band für ein wachsendes Publikum, sein Programm ist auch Talentschmiede für junge Musiker aus der Studienvorbereitung, den Nachwuchs aus dem instrumentalen Einzelunterricht der Musikschule und ein Ort des Weitergebens von Erfahrung durch kompetente Kollegen und „alte Hasen“ der Bigband.
Das Programm ist recht anspruchsvoll und umfasst die Stilepochen des SWING (und allem was swingt) und Bebop bis Hard Bop – „to bop or not to be“- und allem was rockt wie Jazzrock, Funk und groooowwwt wie Afrokubanischer Jazz, Samba, Bossa Nova.
Für Sänger* ist ein guter Fundus von Transkriptionen aus dem Repertoire von Sarah Vaughan, Frank Sinatra etc. vorhanden.
Die Teilnahme erfordert recht fortgeschrittene instrumentale Fertigkeiten, ziemliches sicheres Blattlesen (beides soll natürlich von gewissen Mindestniveau ausbaufähig sein) und regelmäßige Mitarbeit.
Internet: www.jazzorchesterneuewelt.de