Fachbereich:
Jazz, Rock, Pop
The Flintstones Big Band
 


Kursleitung:
Daniel Busch


montags
19:00 -
21:30
Musikschule Paul Hindemith
Boddinstraße 34
Mehrzweckraum (EG)

Die Flintstones, munkelt man, sind irgendwann Ende der Kreidezeit entstanden, als Noten noch in Stein gemeißelt und Instrumente tonnenschwer waren...
Gesicherte Angaben liegen allerdings erst seit Mitte der 80er Jahre vor,
als sich 20 Musiker in Berlin zur Flintstones Big Band formierten.
Die Feuersteine, seit 1996 unter der Leitung von Daniel Busch, setzen bei ihren Konzerten thematische Schwerpunkte unterschiedlichster Couleur.
Legendär darunter die Programme „Film- und Fersehmusik“ mit einem Ausflug in die Kriminalmusik und „Hits, Hits, Hits“, die Big Band-Popcharts der Feuersteine.
In der Berliner Jazzszene genießt die Formation seit langem ein hohes Renommee, das zur Zusammenarbeit u.a. mit Gayle Tufts, Pascal v. Wroblewski und jüngst sogar mit den „Geschwister Pfister“ führte.
Auf Konzertreisen durch Deutschland, die Schweiz, Holland, Polen und Japan wurde das vielseitige Repertoire der Flintstones Big Band begeistert aufgenommen.
aktuelle CD:
Tatort Kreuzberg, label harp, Berlin
Internet: www.flintstones-bigband.de