Die Italienerin in London - 4. Vorstellung
 

  Komische Oper in deutscher Fassung
Freitag, 17.08.18
19:30 Uhr

Gutshof Schloss Britz
Alt-Britz 81
Kulturstall

Leitung:
Daniel Busch
„Adel verpflichtet“ weiß Seine Englische Lordschaft, dem die
Eltern die Heirat mit einer Italienerin verboten haben.
Während der blasse Aristokrat noch trostlos in seiner
Teetasse rührt und in die Themse springen will, ist ihm die
heißblütige Braut kurzentschlossen nachgereist. Geld hat sie
keins und einen Plan hat sie auch nicht, aber als sie im
universellen Schmelztiegel der Metropole London auf
kuriose Typen trifft, kommen die Intrigen wie von selbst ins
Rollen. Eine beherzte Wirtin und ihre beiden Stammgäste –
ein mediterraner Abenteurer und ein holländischer
Geschäftsmann – helfen der schönen Livia, das blaue Blut
ihres Lords in Wallung zu bringen. Aber auch sie gehen aus
der Multi-Kulti-Begegnung verändert hervor...

Der Librettist Giuseppe Petrosellini, auch bekannt durch
Mozarts Gärtnerin aus Liebe und Paisiellos Barbier von
Sevilla, lieferte mit L'Italiana in Londra 1778 dem Komponisten Domenico Cimarosa eine
bühnenwirksame Komödie für das Teatro Valle in Rom. Damals verbreitete sich diese Buffo-Oper
dank Cimarosas genialer Musik über ganz Europa, wurde in den Folgejahren in Wien, Dresden und
Paris begeistert aufgenommen. Mehr als 200 Jahre später reiht sich nun hier auch Berlin endlich
ein, denn die Britzer Sommeroper nimmt das Werk 2018 in seine Reihe wiederentdeckter
Opernschätze auf und macht es möglich, sich von dem charmanten Werk einen Augustabend lang
verzaubern zu lassen.

PRODUKTION
Berliner Erstaufführung
DIE ITALIENERIN IN LONDON
(L‘ITALIANA IN LONDRA)
Komische Oper in zwei Akten
Uraufführung in Rom 1778

MUSIK | DOMENICO CIMAROSA
LIBRETTO | GIUSEPPE PETROSELLINI
Neue deutsche Textfassung von Bettina Bartz und Jürgen Hinz

Eine Veranstaltung der Musikschule Paul Hindemith Neukölln in Kooperation mit dem Werkstatt Musik Berlin e.V. im Rahmen des Festivals Schloss Britz.
www.festival-schloss-britz.de
  Reservierungen über den Kartenbutton
Eintritt: 18.00 €
12.00 € ermässigt
  PDF-Plakat DIN A4 in neuem Fenster ffnen oder mit Rechtsklick herunterladen >>