Tag der Tasteninstrumente
Samstag, 09.06.18
11:00 Uhr

Gutshof Schloss Britz
Alt-Britz 81
Gutshaus + Kulturstall

Leitung:
Wei Chen
Der "Tag der Tasteninstrumente" ist die größte Veranstaltung der Fachgruppe Tasteninstrumente der Musikschule Paul Hindemith und findet alle zwei Jahre in den Räumlichkeiten des Konzertsaal im Gutshaus und im Kulturstall auf dem Gutshof Britz statt.

Der Tag wird eröffnet im Gutshaus mit „Liebste Fenchel“, einer musikalischen Lesung über das Leben von Fanny Hensel, geborene Mendelssohn. Grundlage ist das gleichnamige Buch von Peter Härtling. Es wird vorgelesen, gesungen und am Klavier von den Schülern vorgetragen - mit Musik von Fanny und Felix Mendelssohn, Robert Schumann und Johannes Brahms...etc.

Die Lehrkräfte der Fachgruppe bieten außerdem ebenfalls im Gutshaus einenVortrag über wissenschaftliche Aspekte zum Klavierspiel (Emin Mamedov), einen Workshop Anregungen zum Komponieren für Schüler (Malte Heiden) und eine offene Unterrichtsstunde (Wei Chen) an.

Am Nachmittag können Sie Schüler verschiedener Altersstufen im Schülerkonzert und unsere Lehrkräfte, die auch hervorragende Musiker sind und sich mit anspruchsvoller Musikliteratur präsentieren, in einem Lehrerkonzert im Kulturstall Britz erleben.

Eintritt frei

 
Eintritt: Frei
  PDF-Plakat DIN A4 in neuem Fenster ffnen oder mit Rechtsklick herunterladen >>