Sabine Oehring
 Lehrerin
 



SABINE OEHRING

Sabine Oehring studierte Musik/ Klassische Gitarre an der Hochschule für Musik „ Hanns Eisler “ und an der Universität der Künste in Berlin.

Als Gitarristin gab sie zahlreiche Solokonzerte, initiierte eigene Projekte im Bereich der „Neuen Musik“ mit Ensembles und Rundfunksendern, spielte aber auch mit führenden Orchestern, wie den Berliner Philharmonikern, dem Rundfunksinfonieorchester und dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin.

Konzerttourneen führten sie durch Europa und Amerika, sie spielte u.a. im Gewandhaus Leipzig, in der Beethovenhalle Bonn, im Wiener Konzerthaus und der Los Angeles Opera.

In Berlin wurde sie als Solistin an der Komischen Oper für eine Spielzeit verpflichtet und vom Konzerthaus Berlin mehrfach zu Solokonzerten eingeladen.

Neben ihrer Konzerttätigkeit leitet Sabine Oehring eine Gitarrenklasse an der Musikschule „Paul Hindemith“ Neukölln. Einer ihrer besonderen Schwerpunkte ist dabei die Studien- und Konzertvorbereitung. Aus ihrer Klasse gingen mehrfach Preisträger von Musikwettbewerben, sowie angehende Musikstudenten hervor.
Homepage:www.oehring-gitarre.com
Fach: Gitarre Klassik
Fachbereich: Zupfinstrumente    Studienvorbereitende Ausbildung (SVA)    
nächste Veranstaltung(en):02.12.2017: Weihnachtskonzert der Gitarrenklasse Sabine Oehring
       Vormerkung zum Unterricht bei Sabine Oehring >>