Christian Marien
 Lehrer
 


Christian Marien, geboren 1975 in Münster/Westf., studierte Schlagzeug in Amsterdam und Berlin, wo er seit 2000 lebt. Durch seine Mitarbeit in Ensembles wie „Olaf Ton“, „Momentum“, „Stereolisa“, der „Computerband“ und dem „Müller-Marien-Duo“ weist er sich als kreativer Bestandteil der Berliner Jazz- und Improvisations-Szene aus. Tourneen führten ihn in diverse europäische Länder und die USA. Er veröffentlichte CDs auf Labels wie Leo-records, Klangräume, NRW Jazz oder 2ndFLOOR Edition und arbeitete mit Musikern wie Gebhard Ullmann, Johannes Bauer, Michael Zerang und Frank Gratkowski zusammen. Aktuell liegt sein künstlerischer Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung seines Solospiels (CD „Sieben Mal Solo“, erschienen 2007 bei „Schraum“) sowie der Zusammenarbeit mit den Performance-Künstlern „Ritsche&Zast“ (Trompete, urbane Kalligraphie) und dem Tanz-Performance-Projekt „Triple Destan“ (mit dem Breakdance-Weltmeister Kadir „Amigo“ Memis).
Fach: Schlagzeug (drumset)
Fachbereich: Schlaginstrumente    Jazz, Rock, Pop    Studienvorbereitende Ausbildung (SVA)    
       Vormerkung zum Unterricht bei Christian Marien >>